Suchen Sie Geschenke für Weihnachten?

Die neue Orgel der Thomaskirche
Bildrechte: Alexander Witteman

Wir haben eine Idee: Werden Sie Pfeifen-Pate für unsere neue Orgel!

Seit einem halben Jahr nun steht die neue Orgel in unserer Kirche. Sie vervielfacht das Gotteslob in jedem Gottesdienst, und hat sich auch schon in Konzerten bestens bewährt.

Die Orgel hat uns als Thomasgemeinde ca. 290.000 € gekostet. Dank jahrelangen Ansparens und Spendensammelns konnten schon ca. 182.500 € bezahlt werden. Für die Finanzierung der Restsumme ist die Gemeinde aber weiterhin auch auf Ihre Spenden angewiesen. Damit aber Ihre Spende nicht "nur" ein Geldbetrag bleibt, können Sie die Patenschaft für eine oder mehrere Orgelpfeifen übernehmen!

Ihre Aufgabe als Pfeifenpate ist es, Ihr "Patenkind" einmalig mit einer Spende schon ab 5,00 € zu unterstützen. Die Patenschaft wird mit Spendenquittung und einer Urkunde dokumentiert, und, falls gewünscht, zum Dank auf der Spendentafel vermerkt. Selbstverständlich können Sie "Ihre" Orgelpfeife besuchen und anhören! Ihr "Patenkind" wird auch sicher länger als Sie und ich in der Thomaskirche wirken. Somit eignet sich eine solche Patenschaft auch vorzüglich als symbolisches Geschenk zu Weihnachten an die nächste oder übernächste Generation (oder auch vom Enkelkind für die Oma), die so der Thomasgemeinde im Glauben verbunden bleiben wird! Im Flyer zu den Orgelpfeifen-Patenschaften finden Sie alle wichtigen Informationen, damit Sie auch wirklich ein Patenkind auswählen können, das zu Ihnen passt! Sie wählen hierbei die Klangfarbe und den Ton (also die Bauart und die Größe der Pfeife) und den Spendenbetrag (5,00 € bis zu 1.000 € als Einzelspende).

Für alle weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an mich oder an das Pfarramt der Thomaskirche. Schon jetzt herzlichen Dank für Ihr Engagement. Vergelt’s Gott!

Ihr Organist Stefan Demling