Gott hat gewählt

Frohe Weihnachten
Bildrechte: Maren Amini / GEP

Nicht das Himmelbett, sondern die Krippe.

Nicht das Kettenhemd, sondern die Menschenhaut.

Nicht die Königskrone, sondern die aus Dornen. 

Gott hat sich entschieden.
Er kreuzte die Liebe an, nicht die Macht. 

Er riskierte, verwundet zu werden an Seele und Leib.

Er setzte sich selber aufs Spiel.

Und wählte als irdisches Antlitz die Menschlichkeit.

Aus: Tina Willms, Wo das Leben entspringt, Neukirchener Verlagsgesellschaft 2017