Gottesdienste

Wir feiern wieder regelmäßig Gottesdienste in der Thomaskirche. Der Kirchenvorstand hat dafür ein Schutzkonzept beschlossen. Wichtig ist, dass die Teilnehmenden im Gottesdienstraum einen Abstand von eineinhalb Metern einhalten und alle eine Mund-Nase-Bedeckung tragen, bis sie an ihrem Platz sitzen. Auf das Singen im Gottesdienst verzichten wir.

Am So., 6. September wollen wir nach langer Zeit wieder Abendmahl feiern. Wir werden auch dabei die Hygiene- und Abstandsregeln beachten. Die Hostien werden ohne Berührung der empfangenden Person in die Hand gelegt. Wein bzw. Traubensaft wird in Einzelkelchen ausgeteilt. Für alle, die nicht am Gottesdienst teilnehmen können oder wollen, gibt es weiterhin den „Gottesdienst zuhause“ mit Lesung, Betrachtung und Gebet für den jeweiligen Sonntag (online unter www.wuerzburg-thomaskirche.de/gottesdienst-zuhause oder auf Wunsch in den Briefkasten).